Bastelblog mit Herz1 bis 24 – Unser Adventskalender

Heute in einer Woche ist es soweit, das erste Kalendertürchen wird geöffnet.

Und euch fehlt noch ein Adventskalender für eure Liebsten? Vielleicht können wir euch mit unserer Vorlage für Kalenderzahlen weiterhelfen. Denn am schönsten und am persönlichsten ist doch ein selbst gefüllter Adventskalender, in dem sich besondere Leckereien, Sprüche oder sogar Kleinigkeiten zum Spielen befinden.

Adventskalenderzahlen

Adventskalender

Adventskalender

Einfach die PDF-Datei öffnen, auf DIN A4 ausdrucken und ausschneiden. Zum Schneiden benutzt ihr am besten ein langes Linieal, eine schneidfeste Unterlage und ein scharfes Cuttermesser. Anschließend an den Makierungen anlegen und komplett von oben nach unten und von rechts nach links schneiden. Kleiner Tipp: Nicht ganz durchschneiden sondern beim Schneiden einen Rand stehen lassen, sonst fehlen nachher die Makierungen.

Mit einem Band könnt ihr die Zahlen dann an die kleinen Geschenke knoten. Natürlich könnt ihr auch kleben, lochen und tackern. Auch bei der Wahl der Verpackung sind keine Grenzen gesetzt. Es können kleine Tütchen, Schächtelchen, aus Papier genähte Herzen, in Geschenkpapier eingewickelte Klopapierrollen, Umschläge, Säckchen aus Stoff oder vielleicht sogar Socken sein. Vieles ist möglich.

Adventskalenderzahlen

Adventskalender Herz genäht

Adventskalender Verpackung

Hier unter diesem Link findet ihr das Freebie für die Kalenderzahlen: krealie_adventskalenderzahlen_freebie.pdf

Wir sind gespannt auf eure Adventskalender!

Kreative Grüße und ein schönes 1. Adventwochenende wünscht euch
Katrin