Bastelblog mit HerzKreativ AG

Hallo ihr Lieben,

es ist gerade etwas ruhig um uns geworden, wir haben einige große und kleine Projekte in Bearbeitung, aber es gibt uns natürlich noch und wir sind weiterhin schön kreativ 🙂 . Von einem großen Projekt möchte ich euch heute erzählen.
Es ist unsere Kreativ-AG an der Friedrich-Solle-Schule in Zeulenroda-Triebes. Vielleicht haben ja auch einige von euch schon davon gehört. Hier können Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse, oder auch älter, einmal in der Woche nach ihrem regulären Unterricht mit uns kreativ sein und Spaß haben.
Und genau das machen 8 Mädchen jede Woche einmal mit uns. Wir bringen unsere Ideen mit, sie bringen ihre Ideen ein und wir kombinieren beides.

Zum Kennenlernen gab es selbst gestaltete und selbst zusammen gebaute Buttons für alle. In Pastelltönen oder kräftigen Farben, mit Motiv oder Spruch, so wie es jedem Einzelnen gefällt. Dann wurde es tierisch und wir bastelten hochbeinige Schäfchen mit filzigen Bäuchlein und einem freundlichen Lächeln 😉 . Und weil das Filzen so gut bei den Mädels ankam wurden noch nichtstachelnde Kakteen und Häschen kopfüber im Blumentopf kreiiert. Das hat richtig viel Spaß gemacht!

krealie.de Haarband häkeln

krelaie.de Haarband für Kinder

krealie.de Haarband grau Merino Wolle

krealie.de Haarband häkeln

krelaie.de Haarband für Kinder

krealie.de Haarband grau Merino Wolle

Natürlich durfte aber auch was Schönes zum Osterfest nicht fehlen. Nach einigen Überlegungen entstanden ganz tolle Blumentöpfe aus Marmeladengläsern mit einer Verkleidung aus kleinen Stöckchen, Moos und Federn, und einer Narzissenzwiebel. Eine kleine Schleife in der Mitte rundete das Ganze ab. Die Blumentöpfe könnten aber auch genauso gut als Teelichtglas genutzt werden, wenn die Pflanze verblüht ist.

krealie.de Haarband häkeln

krelaie.de Haarband für Kinder

krealie.de Haarband grau Merino Wolle

Wie ihr seht haben wir jede Menge kreative Köpfe in unserer Kreativ-AG. Ideen über Ideen wurden immer wieder ausgetauscht und es folgten selbst gebaute Traumfänger und unser großes Fotoprojekt mit Naturmaterialien. Hierfür haben wir mit der Kamera witzige Fotos von jedem Einzelnen geschossen und uns die Materialien, Blüten und Blätter, in der Natur zusammen gesucht. Diese wurden dann von uns allen gepresst und konnten nach der Trockenzeit in den Fotos verarbeitet werden.

So nun sind wir gespannt was in den nächsten Kreativ-AG Stunden für schöne neue Projekte auf uns warten und wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten.

Bis dahin seid lieb gegrüßt von
Katrin & Nadine