Bastelblog mit HerzSchüttelgurken zur Grillparty

Heute möchte ich euch eines meiner Lieblings-Grillparty-Rezepte vorstellen. Die Schüttelgurken sind so schnell und kinderleicht zubereitet, schmecken ganz fein und kommen auf jeder Grillparty super an – versprochen!

Für die Schüttelgurken braucht ihr folgende Zutaten, für ca. 4-6 Personen:

  • 2 Gurken
  • 2 große Zwiebeln
  • 6 Eßl. Essig
  • 3 Eßl. Zucker
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Senfkörner

lrealie Rezept Zutaten für Schüttelgurken

Geschnittenen Gurke krealie Rezept

Zuerst schält ihr die Gurken und schneidet sie in ca. 1cm breite Scheiben. Danach putzt ihr die Zwiebeln und schneidet sie in ca. 0,5cm breite Ringe.
Ihr gebt nun die Gurkenscheiben, Zwiebelringe, Essig, Zucker, Salz und Senfkörner zusammen in eine große Schüssel, macht einen Deckel darauf und schüttelt alle Zutaten kräftig durch. Die Menge könnt ihr ganz einfach der Personenzahl anpassen. Ich setzte die Schüttelgurken meistens 2 Tage vor der eigentlichen Grillparty an (stell sie natürlich während der Zeit kühl) damit sie richtig gut durchziehen. Während der Ziehzeit schüttelt ihr die Schüssel immer mal wieder kräftig durch.

krealie Schüttelgurken

krealie Partyrezept Gurken mit Zwiebeln und Senf

Also falls ihr noch ein kleines, aber feines Mitbringsel für eine Grillparty am Wochenende sucht, das Wetter soll ja garnicht mal so schlecht werden, dann kann ich euch diese leckeren Schüttelgurken nur wärmstens empfehlen. Ihr werdet sehen sie gehen weg wie warme Semmeln 😉

Habt ein wunderschönes Wochenende!
Eure Nadine