Bastelblog mit HerzUnterwäsche markieren

Mal etwas praktisch Kreatives zwischendurch.
Da ich zwei Mädels zu Hause habe und die zwei sich in ihrer Kleidergröße sehr ähnlich sind, habe ich oft Probleme, die Wäsche, speziell die Unterwäsche, auseinander zu halten. Es gab schon Streit um Schlüpfer! 🙁

Vor kurzem gab es wieder neue Unterhöschen für meine Zwei, für beide genau die gleichen, bloß in unterschiedlichen Größen.
Was nun? Anfangs kann man die Höschen noch gut durch die Größenschilder unterscheiden, doch mit der Zeit verblassen diese und ich kann die Höschen nicht mehr auseinander halten. Außerdem schneiden wir diese Schilder auch oft raus damit sie nicht stören.

Da kam ich auf die Idee, die Unterhosen zu markieren. Einfach wäre natürlich, mit einem Textilmarker einen Buchstabe in jedes Höschen zu zaubern … aber auch der verblasst mit der Zeit. Dann dachte ich mal kurz an Kam Snaps – einfach an jede Schlüpfer einen Knopf in einer schönen Farbe und schon wäre das Problem gelöst. Doch hatte ich bei dieser Idee Bedenken, der Druckknopf könnte drücken.

krealie.de Unterhosen makieren

krealie.de Lifehack Unterwäsche makieren

krealie.de Textifolie aufbügeln

Warum eigentlich nicht ein Symbol aufbügeln? Folie hatte ich noch da und schon waren kleine Herzen mit dem Plotter geschnitten. So schnell wie sie geschnitten waren, habe ich sie auch aufgebügelt und im Nu keine Probleme mehr, die Unterwäsche auseinander zu halten. Einfach und praktisch …

Bis bald und kreative Grüße
Katrin